nebenbei statt nur mittendrin

Ihr stinkt selber

Mai 23rd, 2007 by Bernhard

Anscheinend hat die Polizei vor, von vermeintlichen G8-Gegnern, Körpergeruchsproben zu nehmen um “im Fall des Falles Hunde gezielt auf Gegendemonstranten des G-8-Gipfels Anfang Juni in Heiligendamm hetzen zu können.” berichtet die Zeit v. 23.05.2007

Der Focus von heute schreibt, auf Angaben der Staatsanwaltschaft basierend, dass sogar schon Proben genommen wurden. Und zwar bei den bundesweiten Durchsuchungen im Vorfeld des G8-Gipfels.

Nach all den Stasi 2.0- scheinen wohl auch Stasi 1.0-Methoden wieder in Mode zu kommen.

Das Schäuble das befürwortet, erwähne ich nur fürs Protokoll.

Das Wolfgang Thierse von der Geruchsprobensammlung an Stasi-Methoden erinnert wird, um zu zeigen, dass es auch Hoffnung gibt.

Und, dass ich den Einsatz, einer als Stasi-Methode bekannten Vorgehensweise, nicht für denkbar gehalten hätte, um meine Bestürzung zu zeigen. Und vielleicht auch meine Naivität.

Posted in Politik und Gesellschaft |

3 Responses

  1. brezelbuh Says:

    [...]Und schon reagiert die Industrie mit neuen Produkten.[...]Gucks du bei zerrspiegel.
    http://zerrspiegel.blogspot.co...5/neues-vom-schnffelstaat.html

  2. Mirro Says:

    Nachdem ich am vergangenem Wochenende den Film “Das Leben der Anderen” gesehen habe, ist es in mir auch wieder voll hochgekocht. Was die getrieben haben, und wie viele durch diese Stasisäcke in den Ruin oder Tod getrieben worden - das fällt mir nix gutes ein dazu. Was mich aufregt ist die Tatsache das viele dieser Stasitypen heute in gehobene Positionen angestellt sind und man es einfach so akzeptiert. Die gehören alle abgesägt!

  3. Bernhard Says:

    Ja, ich wurde durch die Geruchsproben auch direkt an den Film erinnert. Nämlich an diese ekelhafte Verhörszene.

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Bereitgestellt von dirk/dataloo